Zusätzliche Betreuungsleistungen Foto

Zusätzliche Betreuungsleistungen nach SGB XI §45

Dies sind Leistungen die von der Pflegekasse für Pflegebedürftige der Pflegestufe 0, I, II und III in der häuslichen Pflege genehmigt wurden. Neben dem Hilfebedarf in der Grundpflege und in der hauswirtschaftlichen Versorgung ein erheblicher Bedarf an allgemeiner Beaufsichtigung und Betreuung gegeben ist. Diese Leistungen gibt es zusätzlich zur Pflegestufe:
  • Einzelgesprächsführung
  • Gedächtnistraining einzeln oder in Gruppen
  • Spaziergang
  • Begleitung zu Behörden
  • Alltagstraining bei Kontaktarmut
  • Ableitung zur Verrichtung häuslicher Tätigkeiten
  • Ess- & Trinktraining zur Erhaltung der vorhandenen Ressourcen
  • Einkaufstraining
  • Hilfe bei der Wahnehmung aktueller Ereignisse
  • Training der Grob- & Feinmotorik
  • Training zur Wahrnehmung (Person/ Umwelt/ Situation)
  • Begleitung und Unterstützung bei sozialen Kontakten
  • Förderung der Kommunikationsfähigkeit
Kontakt
Allgemeine Dienstleistungs mbH
Betriebsstätte Potsdam

Humboldtring 13
14473 Potsdam

Telefon: 0331 - 704 445 550
Telefax: 0331 - 704 445 559

E-Mail: info@adg-potsdam.de
Logo